Berichte – Events

Lappwaldsee-Crossduathlon

Bereits Ende letzten Jahres haben Svenja und ich uns für den Lappwaldsee Crossduathlon in Helmstedt (In der Nähe von Braunschweig) angemeldet. Crossduathlon? Was ist das? Ein Crossduathlon ist eine Variante des Duathlon mit dem Unterschied, das für die Disziplin Radfahren auf einem Mountainbike oder Cyclocrosser gefahren wird und als Laufdisziplin ein Crosslauf (Querfeldeinlauf) stattfindet. Der Lappwaldsee Crossduathlon bestand im Hauptwettkampf, …

Read More »

Q/P/E #023, Hammer Park

Gestern, einen Tag vor Weihnachten, versammelten sich in Hamburg Hamm, genauer gesagt im Hammer Park ca. 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie zahlreiche Zuschauer um am 23. QPE (Quer Park Ein) teilzunehmen. Durch eine leichte Erkältung und den bevorstehenden Weihnachtstagen musste bei mir leider die Vernunft siegen und ich schaute als Zuschauer zu. Was für mich auch mal ganz neu war. …

Read More »

Vechta-Lohne – Deutsche Meisterschaften im Radcross

Am vergangen Samstagmorgen ging es für Mario, Stefan und mich in Richtung Vechta. Lohne-Vechta war dieses Jahr der Austragungsort der Deutsche Meisterschaft Radcross. Wir hatten uns hier für das Hobby-Rennen am Samstagnachmittag angemeldet. Für mich sollte es das erste Crossrennen werden. Pünktlich kamen wir an der Strecke an. Auf dem Weg zur Startnummernausgabe trafen wir bereits Marcus und Jan, die …

Read More »

Aarhus – København 2015 – 380km

Noch mit der Motivation und dem Höhenflug des norwegischen non-stop Radmarathons von Trondheim nach Oslo (542km) meldeten Mario, Stefan und ich uns bereits im vergangen Jahr zu dem dänischen Langstreckenradrennen “Aarhus – København” (380km) an. Was sind schon 380km zu 542km. 🙂 . Umso näher die Veranstaltung rückte, desto lauter wurden die Stimmen im Kopf, wie wir eigentlich auf die Idee gekommen …

Read More »

Hamburg Triathlon 2015

Nachdem die Anmeldung für den Hamburg Triathlon vor ein paar Monaten von dem Veranstalter frei gegeben wurde, hat sich unser Firmenteam von der Hanseatic Bank „Hanseatic Racers 1“ für die Olympische Distanz in der Staffel angemeldet. Leider ist Robert, unser Schwimmer kurzfristig verletzungsbedingt ausgefallen. Hier konnten wir aber mit Thomas einen hervorragenden und sympathischen Ersatz Schwimmer gewinnen. Unser Team war …

Read More »

28. RTF durch „Auen und Moore“

Die RV Germania lud zur 28. RTF durch „Auen und Moore“ Der Plan war, zu dritt mit dem Team Rennrad-Nord.de bei dieser RTF zu starten. Aber wie so oft im Leben kommt es anders als man denkt. Privat- und krankheitsbedingt mussten Flo und Stefan leider kurzfristig absagen. So machte ich mich allein auf den Weg nach Norderstedt. Ich fahre diese …

Read More »

6. Ollanner Einzelzeitfahren

Ich habe schon oft von dieser Veranstaltung gelesen und es in diesem Jahr endlich geschafft daran teilzunehmen. Also, auf nach Steinkirchen (in der Nähe von Stade) – für mich aus Stormarn eine kleine Weltreise, aber sie war es wert. Als ich ca. 8.45 Uhr eintraf, wurde die eigens für dieses EZF hergerichtete Startrampe noch von offizieller Seite auf Sicherheit überprüft☺.  Schnell die …

Read More »

NordCup – RG Hamburg Radmarathon

Heute fand in Hamburg Volksdorf der fünfte NordCup Radmarathon in diesem Jahr statt. Für mich sollte es die vierte Teilnahme an der diesjährigen Marathonserie sein. Für Svenja, auch vom RV Trave war es heute Marathon Premiere. Zusammen ging es bei Nieselregen und noch keiner Spur von dem trockenen Wetter, was für heute angesagt war, zum Start. Hier trafen wir uns …

Read More »

16.Giro Stormarn

Ich bin immer wieder gern auf meiner „Heim“-RTF, landschaftlich ein Traum und auch sonst stimmt hier einfach alles, sogar das Wetter. Nur die 80 km Runde auf dem Plan legte ich die 15 km Anfahrt mit dem Rad zurück. Fix angemeldet, Kaffee und Kuchen gefasst, kurz mit Mike667 und Ingmar von Fahrradpluss geschnackt und ab zum Start gerollt. Als Helmuts …

Read More »

NordCup – Mitternacht-Radmarathon

Nachdem ich bereits am Samstag in Nordorf den 10sations-Brevet mit gefahren bin (Bericht findet ihr hier), ging es gestern erneut in den Norden nach Nortorf um dort mit Markus, Rolf, Ötzy (Sascha) und knapp 200 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern den legendären Mitternachts-Marathon von 220km zu fahren. Dieser fand das letzte Mal 2010 statt und dieses Jahr war es nicht nur …

Read More »