Urlaub in Norditalien – Dolomiti di Brenta Bike Tour

Die Brenta-Dolomiten befinden sich in Norditalien und nördlich der Gardaseeberge in der Provinz Trentino. Das komplette Massiv gehört zum Naturpark Adamello-Brenta und ist das landschaftliche Highlight dieser Region. Ob mit dem Rennrad, Mountainbike oder Trekkingbike, Cross-Country., Freeride- oder Downhill-Touren. Das Routennetz „Dolomiti di Brenta Bike“ begeistert Hardcore-Biker ebenso wie Genussradler.

Besonders zu erwähnen ist die faszinierende „Dolomiti di Brenta Bike Tour“ für MTB Begeisterte. Die Strecke führt durch den Naturpark Adamello- Brenta und berührt einige der schönsten Natur- und Kulturjuwele des Gebiets. Es gibt sechs herrliche Täler des Trentino zu entdecken, die etappenweise und ohne auferlegten Rhythmus befahren werden können. Die Expert Runde erstreckt sich auf einer Gesamtlänge von 171km und 7700Hm.

Der größte Teil davon sind unbefestigte Pfade, von denen manche auf der klassischen Mountainbike-Transalp-Route liegen.

Die zweite Route ist der Country Trail – eine sanftere 136-Kilometer-Tour, die regionale Bus- und Zugstrecken nutzt, um allzu anspruchsvolles Gelände und einige steile Anstiege zu umgehen. Die Tour führt durch atemberaubende Berglandschaften ebenso wie durch üppiges Bauernland und liebliche Täler mit Wiesen und Apfelgärten.

Ihr wollt mehr über die Touren in dieser Region und ganz besonders über das Routennetz „Dolomiti di Brenta Bike“ erfahren oder seit bereits auf den Geschmack gekommen?

Dann schaut euch das Noritalienische Reiseziel für den nächsten Radurlaub doch einmal genauer an.
Dolomiti Brenta Bike

Print Friendly

One comment

  1. Eine erstaunliche Region für einen aktiven Urlaub, ohne Zweifel. Herzlichen Glückwunsch für diese Wahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master